Schüssler Salze

 

 

Es gibt

12 Biochemische Heilsalze, Funktionsmittel

und

12 Biochemische Ergänzungsmittel

Die Biochemie nach Dr. Schüssler (1821-1898)

sieht Krankheiten als Ausdruck eines Mineralstoffmangels. Die Gabe von Mineralsalzen soll diesen Mangel ausgleichen.

 

Die Schüssler-Salze, auch Funktionsmittel genannt, gingen aus der Homöopathie hervor. Dr. Schüssler entdeckte die gesundheitsfördernde Wirkung von mehreren Mineralsalzen, die durch homöopathische Potenzierung für die Aufnahme durch die Körperzellen aufgeschlüsselt werden.

 

Ich setze Schüssler-Salze gerne als ergänzende Massnahme und zur Linderung von Beschwerden ein.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.schuessler-salze-liste.de